› Bitcasa Android App jetzt mit Chromecast Unterstützung

Mit dem neuen Release der Bitcasa App können Benutzer jetzt noch mehr digitale Inhalte auf ihren Fernseher streamen – die App kann man aus dem Google Play Store herunterladen.

Bitcasa Android App

Bitcasa Android App

Die neueste Version der Bitcasa App enthält nun auch eine Lokalisierung in Russisch, um die wachsende Nachfrage in Europa zu befriedigen. Insgesamt umfasst das Spektrum der App nunmehr zwölf Sprachen. Außerdem, gab das Unternehmen in Mountain View, Kalifornien, bekannt, unterstützt die App das Chromecast Streaming und ermöglicht, digitale Inhalte von der Bitcasa App direkt in den TV zu übertragen. So ist es den Benutzer überlassen, ob sie Videos, Musik und Bilder im Modus „Lean-Back“ auf ihren mobilen Geräten in einer Gruppe nutzen oder ob sie diese Daten überall und auf jedem Gerät zugänglich machen wollen.

Unter anderem unterstützt die neue App Marken wie HBO, Youtube, Hulu, Netflix, Pandora und den Chromecast Service. Mit Bitcasa kann der Benutzer seine Daten effektiver speichern, sie streamen oder mit anderen teilen – eine Art zentrale Daten-Drehscheibe – die von allen Geräten aus zugänglich ist. Datenschutz, Datensicherheit, Streamig und Sharing wird dabei durch die patentierte Technologie und die clientseitige Verschlüsselung sichergestellt.

Das Unternehmen plant, die Chromecast Unterstützung für zusätzliche mobile Geräte und Web-Anwendungen zu erweitern, sodass die Daten des Benutzers bald allen Bildschirmen – TV, Desktop und mobil – zugänglich sind.

Recommended Posts

Deine Meinung