› SkyDrive mit neuen Funktionen

Das sehr beliebte SkyDrive Angebot von Microsoft unterzieht sich aktuell einem Update, welches sich ohne Frage sehr sehen lassen kann. Speziell in der Übersicht, jedoch auch in der Funktionalität wurde einiges verändert, was seitens der User auch gewünscht wurde.

Mehr unterstützte Dateien und bessere Möglichkeiten der Darstellung

SkyDrive-rotate_5B5A831DGerade das Ablegen und Teilen von Fotoaufnahmen war durchaus lange Zeit ein kleines Ärgernis in Skydrive. Der Grund hierfür waren nicht unterstützte Dateiformate, welche dabei auch vor einem animierten Gif nicht Halt machten. Diese Dateien konnten zwar in Skydrive abgelegt werden, erschienen jedoch entweder als normales Gif oder wurden nicht dargestellt. Mit dem Update hat sich dies geändert, da nun bisher vermisste Dateiformate endlich unterstützt werden. Jif oder das animierte Gif sind hierbei nur einige Beispiele. Doch beim Ablegen der Fotos hatten viele User auch den Wunsch einer individuellen Ausrichtung. Skydrive wirkte hierbei bisher automatisch ein, jedoch ist mit dem Update auch der Schritt vollzogen worden, dass mit nur wenigen Klicks Fotos und Grafiken auch in die gewünschte Position rotiert werden können, was zuvor nicht möglich war.

Das Teilen von Dateien wird einfacher

Send-a-link_31A14AEESkydrive dient nicht nur als Ablageplatz für Dateien. Auch das Teilen bzw. Sharen von Inhalten zur Zusammenarbeit ist ein sehr interessanter Aspekt hierbei. Das neue Skydrive Update bringt gerade diesbezüglich mehr Optionen und einfachere Einstellungen mit sich. Es lassen sich nun auch gesamte Ordner und deren Inhalte mit nur einem Klick Sharen, wenngleich weiterhin selbstverständlich auch einzelne Dateien innerhalb eines Ordners ausgenommen oder zugefügt werden können zur Freigabe. Die Darstellung der geteilten Dateien wurde auch bearbeitet. Nach dem jüngsten Skydrive Update werden geteilte Dateien nicht mehr wahllos aufgezählt, sondern vielmehr dem jeweils letzten Bearbeiter bzw. den Zugriffsberechtigten Personen zugewiesen, so dass eine deutlich bessere Übersicht der geteilten Dateien in Microsoft Skydrive besteht.

Recommended Posts

Deine Meinung