› SkyDrive – XBOX One Integration

logo_skydriveXBOX One erhält zum Start am 22. November eine SkyDrive Integration.

Microsoft verzahnt seine Geräte immer weiter mit dem hauseigenen Cloud Speicher Dienst SkyDrive. Neben Windows 8.1 und Windows Phone folgt jetzt die Spielekonsole XBOX One.

image1_0910D1B7Die Integrierte SkyDrive Applikation wird neben der Steuerung mit dem Gamepad auch die Gesten-Steuerung Kintec unterstützen. Somit ist es eine Leichtigkeit auf der Couch durch Bilder zu sliden und Videos an zuschauen. Kleiner Wermutstropfen ist die fehlende Unterstützung der Musikwiedergabe und dem Betrachten von Dokumenten. Zumindest letzteres kann man sicher verschmerzen. Die fehlende Musikwiedergabe ist aber ein echtes no go. Der Hintergrund ist aber klar, dies würde eine zu große Konkurrenz um Musik-Dienst XBOX. Music sein.

Einen ausführlichen Testbericht zu SkyDrive finden Sie hier.

Recommended Posts

Deine Meinung

tadapox in italia https://farmaciainit.com