› STRATO HiDrive: Die neue Android App 1.2.0 ist da

Der Online-Speicher STRATO HiDrive kann jetzt noch mehr. Die neue Version der HiDrive-App für Android-Geräte bietet viele weitere Funktionen für die mobile Nutzung: Mit der Android App 1.2.0 ist es ab sofort möglich, alle gängigen Musikformate und viele Film-Formate direkt auf das Smartphone zu streamen. Handyfotos schießen und sie aus dem Foto-Menü heraus auf seinem Online-Speicher sichern – auch das ist mit der neuen App möglich. Denn aus allen Android Apps, die über eine „Senden-an“-Funktion verfügen, können Dateien jetzt direkt auf HiDrive gespeichert werden. Die neue Version der HiDrive App kann über „Move2SD“ direkt auf die SD-Karte des Smartphones verschoben werden, dadurch wird kein interner Speicherplatz mehr für die App beansprucht. Die HiDrive App 1.2.0 steht ab sofort im Android Market für alle HiDrive-Kunden zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Wer seine Musiksammlung auf HiDrive abgelegt hat, kann seine Songs jetzt von seinem Online-Speicher aus direkt auf sein Android-Smartphone streamen, ohne die Dateien komplett herunterladen zu müssen – das spart Zeit und Speicherplatz. Je nach Gerätetyp und -Einstellung unterstützt die neue Version der Android App auch das Streamen vieler gängiger Filmdatei-Formate. Bei kurzem Tippen auf die Song- oder Filmdatei zeigt die HiDrive App die Auswahloptionen „Herunterladen“ oder „Streamen“ an. Bei längerem Gedrückthalten hat der Nutzer die Wahl, die Datei als Anhang per E-Mail oder via Bluetooth zu verschicken.

STRATO HiDrive bedeutet viel Speicherplatz für wenig Geld – das Angebot reicht von 20 Gigabyte für 1,99 Euro monatlich bis zu 5 Terabyte für 149 Euro pro Monat.* Neben der Android App bietet HiDrive zahlreiche weitere sichere Zugriffsmöglichkeiten von jedem Gerät mit Internet-Zugang: Am eigenen Computer lässt sich HiDrive wie eine externe Festplatte als Laufwerk einbinden, an fremden Rechnern empfiehlt sich der sichere Zugriff über den Dateimanager im Web-Browser. HiDrive kann mit jedem internetfähigen Handy über das Protokoll WebDav aufgerufen werden, für Windows Phone und Android bieten die neuen Apps einen komfortablen Zugriff. Alle HiDrive-Dateien werden in TÜV-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland nach hiesigem Datenschutzgesetz sicher gespeichert und können über verschlüsselte Verbindungen in verschlüsselten Containern abgelegt werden.

Recommended Posts

Deine Meinung

cialis omline farmacia farmaciainit.com